Bild

Forschungs- und Entwicklungsprojekte der EINS GmbH:

www.smarttool.tu-darmstadt.de

Intelligente Werkzeuge für die vernetzte Fertigung von morgen:
Dynamische Produktions- und Logistikprozesse werden in Zukunft nur mittels Cyber-Physischer Systeme (CPS) möglich sein, die über intelligente Sensoren zur Wahrnehmung ihrer Umwelt und über Aktoren, mit denen sie diese beeinflussen können, verfügen. Diese CPS können in Produkte, Maschinen und Anlagen integriert werden, die sich dann durch Selbstoptimierung und Rekonfiguration an sich ändernde Aufträge und Betriebsbedingungen anpassen können. Ihr Einsatz stellt einen Paradigmenwechsel in der Produktion dar und Deutschland wird sich zum weltweiten Leitanbieter für Cyber-Physische Systeme entwickeln.

Ziel des Projektes ist es, ein Cyber-Physisches System Smart Tool, bestehend aus einem intelligenten Werkzeugsystem und dessen Interaktionspartnern im Werkzeugkreislauf, wie Bearbeitungsmaschine oder Werkzeugmessgerät, zu entwickeln. Das intelligente Werkzeugsystem ist dabei die Kerninnovation des Projekts.

Dieses Verbundprojekt wird vom BMBF gefördert.
Webiste: www.smarttool.tu-darmstadt.de

Andrupos

Automatic Non-Destructive Recognition of Used Printing techniques On Substrates:

The main idea of our project is to ease and reduce inspection effort on forensic document examination and to provide a central database containing information about printing technologies and printers as well as specific information of individual printers. This information can be used to identify printers used for document counterfeits and to link criminal organizations worldwide. The evidence obtained from such printed documents analysis will provide useful forensic information to law enforcement, security and intelligence agencies.

The objectives of the innovation project Andrupos are to develop technologies for a software based, automated and non-destructive analysis of printed documents in terms of the identification of the utilised printing technology. Documents in question will be banknotes, ID cards, stamps, tickets, contracts, tickets, bills, financial documents, threathening letters.

www.synctech-innovation.de

Entwicklung innovativer Produkte und Produktionssysteme:
Produzierende Unternehmen sollen dabei unterstützt werden, neue Methoden und Werkzeuge zu entwickeln und einzuführen, die eine strategische Entwicklung von Produktinnovationen bzw. die Entwicklung innovativer Produkte und Produktionssysteme effizient ermöglichen. Technologische Trends sollen frühzeitig erkannt werden, um die Entwicklungspotenziale für Innovationen rechtzeitig erschließen zu können.
Die EINS GmbH übernimmt im Rahmen des Verbundprojektes insbesondere die Rolle eines Softwareentwicklers und unterstützt damit aktiv die Entwicklung und Umsetzung der Methoden und Vorgehensweisen in entsprechende Softwarelösungen und auch die Entwicklung von Schnittstellen zu bestehenden Systemen, die im Rahmen eines Technologieadaptionsprozesses eingesetzt werden sollen.

Dieses Verbundprojekt wurde vom BMBF gefördert.
Website: http://www.synctech-innovation.de

OPUR - Originäres Produktsicherungs– und Rückverfolgungssystem

Gefälschte Produkte bedrohen den Verbraucher:
Im Frühjahr 2006 kämpfte die Welt gegen die Vogelgrippe. Die Firma Roche hatte mit der Arznei Tamiflu® ein Medikament entwickelt, das die Epidemie eventuell im Zaum halten könnte. Wenig später tauchten gefälschte Pharmaverpackungen auf, in denen sich Traubenzuckertabletten befanden (siehe auch unter  focus.msn.de/gesundheit/vogelgrippe/tamiflu). Für den Verbraucher war es praktisch unmöglich, die gefälschten Verpackungen und Medikamente zu erkennen.
Aber auch in anderen Bereichen hat sich das Fälschen von Produkten zu einem traurigen „Wachstumsmarkt“ entwickelt.

OPUR—das Originäre Produktsicherungs– und Rückverfolgungssystem:
Markierungstechnologie gegen Produktpiraterie - Die bereits standardisierten Barcodes werden so ausgelegt, dass eine Fälschung mit einfachsten Mitteln zuverlässig erkannt wird. Es genügt, den so erzeugten Barcode mit handelsüblichem Flachbettscanner oder Mobiltelefon einzulesen und zu überprüfen.